Mumbai Business mit dem Visum Indien online 

Die indische Regierung hat das E- Visum Indien für Staatsbürger einiger ausgewählter Staaten eingeführt, was vor allem auch für Deutsche den Visa Prozess vereinfacht. Beantragen Sie das Business Visum Indien online hier. Ihrer Geschäftsreise nach Mumbai steht dann nichts mehr im Wege. Mumbai, auch bekannt als das „New York“ Indiens, ist finanzielle und kulturelle Hauptstadt und dabei gleichzeitig größte Metropolregion. Wirtschaft, Handel und Mode haben hier Ihre Hauptstandorte und Zentren. Deutlich wird dies vor allem dadurch, dass hier eine beeindruckende Bevölkerungsmasse von ca. 20 Millionen Menschen lebt und arbeitet. Die Stadt liegt dabei auf einem ehemaligen Archipel von Inseln entlang des Arabischen Meeres. Sie ist die Heimat der Reserve Bank of India und der Bombay and National Stock Exchange. Hier befindet sich zudem Bollywood, Indiens große Film- und Fernsehindustrie. Daneben auch die größten Unternehmen wie die Tata Group und Reliance Industries. Auch zahlreiche indische Niederlassungen der meisten großen internationalen Unternehmen haben Ihre Standorte in Mumbai. Ganze 40 % des indischen Außenhandels werden in Mumbai abgewickelt. Kurz gesagt, fast jede Geschäftsreise nach Indien, führt Sie wohl nach Mumbai. 

Visum Indien
Hier gehts zum Visum Indien Antrag in Deutsch

Für Ihren Business-Trip sollten Sie eines im Kopf haben: Mumbai ist eine Mischung aus vielen Extremen. Extrem reich neben bettelarm. Modernem Design und antiker Ruinen. Villen und Slums. Exotischen Düften und faulen Gerüchen. Eine Stadt der Gegensätze. So beeindrucken die Stadt ist, so überfordernd kann sie sein. Wir haben ein paar Tipps für Sie, damit Sie sich während Ihrer Meetings dennoch in dieser aufregenden Metropole zurechtfinden. 

Orientierung in einer Megacity 

Auch wenn Mumbai atemberaubend voll und großflächig ist, so ist der kommerzielle Kern doch zentriert und auf eine Fläche beschränkt. Ein langer, schmaler Landstreifen, welcher auf beiden Seiten von Wasser umzäunt ist, grenzt diesen vom Rest der Stadt ab. Das südliche Ende beherbergt Börsen, Banken- und Bürogebäude sowie edle Villenviertel. Die Nordseite ist das Zuhause eines neu erbauten Technologiezentrums, eleganter Hochhäuser, Apartments und Hotels. Außerdem ist es der Standort von Bollywood und damit für die Stadt eine besonders bedeutsame Region. Sie wurde strategisch gut für den Sitz gewählt, da hier noch etwas Raum vorhanden ist. Auch die Preise für Flächen und Immobilien sind hier noch bezahlbar. Wohn- oder Bauraum zählt in Mumbai zu den teuersten weltweit. Der Verkehr ist für Europäer ein Spektakel und sich allein zurecht finden beinahe nicht möglich. Es ist deshalb immer besser, einen Guide zu haben oder eine direkte Kontaktperson. E Visum Indien Emphelung; Fahren Sie nicht selbst, sondern nehmen Sie einen Wagen mit Fahrer vom Hotel. Selbst mit einem Mietwagen zu fahren wird in reichlich Problemen enden.

Visum Indien
Hier gehts zum Visum Indien Antrag in Deutsch

Flugverbindungen nach Mumbai 

Von Deutschland aus kann man von Frankfurt am Main, München und Berlin nach Mumbai fliegen. Dabei bieten Frankfurt und München Nonstop-Flüge an, während man bei Flügen aus Berlin einmal umsteigen muss. Acht Mal täglich geht hierbei der Flug aus Frankfurt nach Mumbai. Aufgrund seiner häufigen Flugangebote ist deshalb Frankfurt der wichtigste Flughafen für Businessreisen nach Mumbai. In ca. 8 Stunden gelangen Geschäftsreisende zum Flughafen Chhatrapati Shivaji Maharaj in Mumbai. Neben einem Direktflug am Mittag ist für Geschäftsreisende der Frühflug ebenso interessant.

Die deutsche Lufthansa und Air India bieten dabei zweimal täglich Direktverbindungen nach Mumbai. Als größter deutscher Verkehrsflughafen bietet Frankfurt besonders für Business-Reisen ein hohes Maß an Komfort. Er ist nicht nur aus ganz Deutschland gut erreichbar, sondern auch funktional. Durch direkte Verbindungen per Zug, Bus und anliegenden Autobahnen (A3 und A5) gelangt man schnell zum Flughafe. So verliert man keine unnötige Zeit. Auch der Flughafen selbst bietet viele Pluspunkte für Geschäftsreisende. Eine riesige Anzahl an Geschäften erlaubt es Ihnen, sich vor dem Flug mit aktueller Lektüre und Zeitschriften einzudecken. Neueste Infos verpassen Sie so auf keinen Fall. 

Haben Sie einen Lufthansa Flug gebucht und fliegen First Class, dann steht Ihnen sogar ein eigenes Terminal zur Verfügung. Dieses befindet sich in der Nähe von Terminal 1 und bietet besonders Geschäftsreisenden gute Vorteile. Am Flugsteig A bei Gate A13 und am Flugsteig B zwischen Gate B22 und B24 sind die Eingänge zu den Lounges. Die vom Architekturbüro Hollin+Radoske gestalteten Lounges sind stilvoll und elegant und bieten unter anderem: 

  • Büffet 
  • Bibliothek mit hochwertiger Lektüre 
  • Frontcooking für den schnellen Hunger 
  • 6 bzw. 8 Badezimmer 
  • Separater Spa-Bereich  
  • Cigar Lounge für Raucher. 

Ihr Office am Flughafen 

Neben den allgemeinen Vorzügen bietet die First-Class-Lounge besondere Services für Geschäftsreisende. Dazu zählen z.B. die Betreuung durch einen Personal Assistant, welcher Sie an Ab- und Zielflughafen in Empfang nimmt. Auch der Valet Parking Service für Miet- oder Privatwagen spart Zeit und hält den Kopf frei für Wesentliches. 

Im hektischen Arbeitsalltag kann man schnell mal etwas vergessen. Deshalb ist es besonders gut, dass beide First Class Lounges täglich von 05:15 bis 22:00 geöffnet haben. Diese verfügen über diskrete Office Units, welche das Arbeiten auch am Flughafen angenehm machen. Für sämtliche Office-Arbeiten steht Ihnen hier alles Nötige zur Verfügung. Neben Anschlüssen für Telefon und Laptop stehen hier auch Drucker, Kopierer und Fax bereit. WLAN und Internetkiosk bieten die Möglichkeit, maximal mobil zu bleiben. Sollten Sie dabei doch noch etwas vergessen haben, so sind auch diverse Büroartikel vorhanden. Drucken Sie ohne Stress noch letzte Dokumente aus oder bereiten Ihre Präsentation vor. Nutzen Sie Ihre Zeit effektiv und sinnvoll. Entspannt arbeiten – in den Lounges können Sie Ihren Business Trip optimal beginnen. 

Visum Indien
Hier gehts zum Visum Indien onnline Antrag in Deutsch

Ankunft in Mumbai 
Mumbai India

Sind Sie sicher und bequem in Mumbai gelandet, ist es am besten, einen vorab reservierten Guide zu treffen. Dieser holt Sie am Flughafen ab und bringt Sie auf dem schnellsten Weg zum Wunschort. Beide Terminals des Flughafens sind 26 km bzw. 30 km außerhalb der Stadt gelegen. Selbst der erfahrenste Business-Reisende kann von der Masse an Eindrücken in Mumbai überfordert sein. Der Verkehr auf den Straßen Mumbais ist überfüllt und chaotisch. Haben Sie keinen Guide, müssen Sie nicht verzweifeln. Mumbai bietet eines der besten Bus-Systeme in Indien. Die Busse fahren regelmäßig und sind gut verzweigt. Auch Bahnen und Taxis stehen am Flughafen bereit. Beliebt sind auch die Motor-Rikschas. Eine Fahrt ins Stadtzentrum kostet etwa 450 INR. Je nach Verkehr kann die Fahrt ins Zentrum 60- 180 Min. dauern. Wer Bedenken wegen der Sicherheit hat, der kann auf UberX ausweichen. Die Fahrer werden hier besser überprüft und sind deshalb zuverlässiger. 

Tipp für Ihre Rückreise: In beiden Terminals gibt es Business Center und Lounges für Geschäftsreisende. Diese bieten unter anderem Fax und Internetzugang.

Unterkünfte für Business-Trips in Mumbai 

Visum Indien
Hier gehts zum Visum Indien online Antrag in Deutsch

Zeit ist kostbar. Diese Weisheit gilt besonders für kurze Business-Trips. Die Lage Ihrer Unterkunft ist deshalb das A und O. Im besten Fall verweilen Sie in direkter Nähe zu Ihrem Arbeitsort und sparen sich damit lange Wege durch die Stadt. Verpassen Sie kein Meeting, weil Sie im Verkehr stecken und der Stau kein Weiterkommen erlaubt. Mumbai bietet eine Vielzahl an Hotels mit diversen Angeboten. Damit Ihnen die Auswahl leichtet fällt, hier unsere Empfehlungen: 

Visum Indien online top Hotel Der Taj Mahal Palace 5***** Taj Mahal Hotel Mumbai

Mit fast 100 Jahren ist das Taj Mahal Palace ein Hotel mit Geschichte. Es liegt im Süden von Mumbai mit Blick auf den Hafen und das berühmte Gateway of India-Denkmal. Es ist oft die erste Anlaufstelle für jeden Staatsoberhaupts- oder Prominentenbesuch und jeden, der geschäftlich hier ist. Mit Blick auf das Gateway of India bietet es mit seinen 560 Zimmern, darunter 44 Suiten, einen entspannten Aufenthalt. Traditionelle Art und moderner Luxus sind in diesem zahlreich ausgezeichneten Hotel vereint. Elf Restaurants und Lounges sind in dem Komplex vorhanden. Hier wird jedes Business-Dinner zum Erfolg. Die Taj-Kette ist zudem Teil der Allianz Leading Hotels of the World und damit repräsentativ genug für jedes Geschäftsessen. Ein Concierge Service sowie ein Business-Center sind verfügbar. Die Preise beginnen bei ca. INR 12.400 (155 €) pro Nacht.

E Visum Indien empfiehlt auch – The Oberoi 5*****

Dieses Hotel mit 287 Zimmern ist für seinen exzellenten Service bekannt und bietet allen Komfort und Technologie, die Sie benötigen. Es zeichnet sich durch seine moderne Architektur und klaren Linien aus. Reisenden stehen zehn verschiedene Typen an Zimmern und Suiten zur Auswahl. Kulinarisch bietet es ebenso einiges. Der mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Chef Vineet Bhatia betreibt das elegante Ziya mit einer Showküche. Fenix bietet ein minimalistisches Erscheinungsbild und eine Speisekarte, die nur Spezialitäten bereit hält. Das Oberoi verfügt über zwei Veranstaltungsräume mit großen Fenstern und Blick auf das Meer. Klassisch eingerichtet und mit viel Tageslicht, eignen sie sich perfekt für jedes Business-Event. Ob Geschäftstreffen, Seminare und Abendessen – die Räume dafür stehen bereit. Das Business Center bietet Sitzungs- und Tagungsräume für bis zu 20 Personen. Sekretariats-, Übersetzungs- und Kurierdienste sind ebenfalls auf Anfrage erhältlich. Standardzimmer kosten ca. 20.000 IRN (250 €) pro Nacht.

Visum Indien
Hier gehts zum Visum Indien online Antrag in Deutsch

Four Seasons 5*****

Im Norden wurde 2008 ein neues Four-Seasons-Hotel mit 202 Zimmern eröffnet. Es bietet die vertraute Luxusumgebung, für die die Kette bekannt ist. Die spektakuläre Aer-Bar auf dem Dach des 34-stöckigen Turms bietet einen herrlichen Blick auf die gesamte Region. Das Hotel ist zentral gelegen und damit ein guter Ausgangspunkt für alle Meetings. Neben seinen Restaurants und Bars bietet das Hotel ein Frühstücksbüffet, welches an Umfang nicht zu übertreffen ist. Das Business-Brunch wird jeden Gast zufriedenstellen. Veranstaltungsräume für Konferenzen und andere Zwecke sind auf Anfrage erhältlich. Standardzimmer sind ab 21.500 (270 €) IRN buchbar. 

Sämtliche 5 Sterne Hotels bieten kostenloses und schnelles W-Lan an. Auch kleinere und größere Besorgungen, Büromaterial und Faxnutzung sind in diesen Unterkünften möglich.  

The Orchid Mumbai Vile Parle 4****

Soll das Hotel etwas kostengünstiger sein, ohne jedoch auf Service und Komfort zu verzichten, empfiehlt sich das Orchid. Es bietet Geschäftsreisenden ein Business-Center mit Internetzugang und Konferenzräume für Meetings und Events. Dank zentraler Lage ist es gut erreichbar und das kostenlos angebotene W-Lan ist stabil und schnell. 

Schöne Grüße

Visum Indien
Hier gehts zum Visum Indien online Antrag in Deutsch

Bevor Sie das erste Meeting mit indischen Kollegen und Partnern beginnen, sollten Sie ein paar kulturelle Unterschiede berücksichtigen. Händeschütteln ist traditionell kein Teil der indischen Kultur, obwohl Geschäftsleute in Mumbai und anderen großen Städten auch das Händeschütteln pflegen. Eine Standardbegrüßung ist ein “Namaste”, bei dem Sie Ihre Handflächen direkt unter Ihrem Kinn zusammendrücken. Dabei verneigen Sie sich leicht oder nicken. Begrüßen Sie zuerst die älteste Person in der Gruppe. Am besten nutzen Sie dabei auch ihren Titel, ansonsten stets “Madam“ oder “Sir”. Vermeiden Sie es am besten, Personen mit Vornamen anzurufen, außer, Sie werden darum gebeten. Geschenke sind oft ein Teil der ersten Begegnungen. Dabei müssen die Geschenke nicht teuer sein. Kleine Gesten sind bereits viel wert und gern gesehen. 

E Visum Indien online zeigt die perfekte Location für Ihr Business-Dinner 

Indische Küche ist bunt, würzig, scharf und natürlich köstlich. Bei gutem Essen und tollem Wein lassen sich auch geschäftliche Themen ideal besprechen. Wollen Sie Ihre Partner oder Kunden bei einem Essen treffen, dann haben wir die perfekten Locations dafür herausgesucht. 

E Visum Indien empfiehlt – The Table 

Für ein Geschäftsessen ist das schicke The Table ideal. Die gehobene amerikanische Küche ist einzigartig in Mumbai und bietet Gerichte wie süß-sauren Rosenkohl und Gelbflossenthun-Tataki. Alle Gerichte werden von einem Koch zubereitet, der unter Thomas Keller ausgebildet wurde. 

Lake View Café

Das elegante und moderne Café im Renaissance Hotel & Convention Center Mumbai ist die perfekte Location für ein Business-Frühstück. Gehobene Qualität, bester Service und eine gute Auswahl an Speisen bieten für jeden Geschmack das Passende.

O22 Bar Lounge

Führen Sie Ihre Geschäftspartner doch nach dem Meeting auf ein paar leckere Cocktails aus. Die O22 Bar Lounge im Trident Hotel ist elegant, klassisch, schick und perfekt für ein nettes Gespräch. Erfahrene Kellner mixen hier Cocktails, während Sie Live Musik genießen. 

Visum Indien
Hier gehts zum Visum Indien online Antrag in Deutsch

Mit dem Visum Indien online
Mumbai erleben 

Sollte Ihr voller Zeitplan eine kleine Pause zulassen, ist es am besten für Geschäftsreisende mit begrenzter Zeit, einen lokalen Reiseleiter zu beauftragen. Über Ihren Hotel-Concierge oder Ihr Reisebüro können Sie diesen Service bequem dazu buchen. Haben Sie sogar einen ganzen freien Tag zur Verfügung, nehmen Sie die Fähre nach Elephanta Island (2 €, Hin- und Rückfahrt). Das Unesco-Weltkulturerbe besteht aus einem Netzwerk von Basalthöhlen, die mit Reliefs gefüllt sind. Die einstündige Bootsfahrt ist eine friedliche Atempause. Gleichzeitig dient der 120 Stufen lange Weg zum Tempel als kurzes Training nach langen Meetings.

Home
FAQ
Besuchen Sie den Taj Mahal

Reisen in die USA mit ESTA
Reisen nach Kanada mit einer eTA Kanada