Haftungsausschluss

india-visum.de ist kein Organ der indischen Regierung oder zugehöriger Regierungsorganisationen. Unsere Website hilft Reisenden beim Ausfüllen und Einreichen des Antrags auf das E-Touristenvisum für Indien. Sie können Ihr Visum auch über die Website der indischen Regierung beantragen und erwerben.

Sämtliche Reisenden, die Indien unter dem e-Tourist Visa Programm besuchen, müssen jederzeit ein ausgedrucktes Exemplar des ihnen von der indischen Einwanderungsbehörde per E-Mail zugestellten Visums mit sich führen.

Ihre bewilligte elektronische Reisegenehmigung ermöglicht Ihnen die Einreise in das Land Indien im Rahmen des e-Tourist Visa Program der indischen Regierung. Bei der Ankunft in Indien werden Sie am Eingangsflughafen von einem indischen Grenzbeamten überprüft. Biometrische Daten, zum Beispiel Foto und Fingerabdrücke, werden im Rahmen dieses Vorgangs aufgenommen. Widerstand gegenüber indischen Grenzbeamten kann zur Verweigerung der Einreise in das Land und Abschiebung führen. Die Zulassung für ein E-Touristenvisum steht einem Visumsantrag bei einer indischen Auslandsvertretung nicht im Wege.

Sämtliche Angaben, die Sie uns übermitteln oder die in Ihrem Auftrag von einer Drittpartei an uns übermittelt werden, müssen der Wahrheit entsprechen. Ein E-Touristenvisum kann jederzeit und aus jedwedem Grund entzogen werden. Die Übermittlung grundlegend falscher, irreführender oder erfundener Angaben und Täuschungsversuche im Rahmen des Antrags auf ein E-Touristenvisum können strafrechtliche Verfolgung nach sich ziehen.