Mit dem e Visum Indien auf zum Hindu-Tempel Meenakshi Amman 

Bevor Sie nach Indien aufbrechen können, müssen Sie noch ein paar Formalitäten erledigen. Dazu gehört auch Ihr e Visum Indien Antrag.  Die Frage mag sein; Ihren e Visum Indien Antrag stellen, oder ein konventionelles indien Visum? Wenn Sie Indien und den Qutb Minar besuchen wollen, benötigen Sie entweder ein konventionelles indisches Visum oder das e Visum Indien. Sie benötigen ein Visum für Indien? Was ist das e Visum Indien eigentlich? Die indische Regierung hat das e Visum Indien für Touristen, sowie das e Visum Indien für Geschäftsleute und das E Visa Indien Medical Visum on Arrival (eTV)-Programm” eingeführt. Es gilt allerdings nur für Staatsbürger einiger ausgewählter Staaten wozu aber auch Deutschland zählt.

Ihr e Visum Indien anstelle eine konventionellen Visum Indien

Visa India

Visum Indien

Vorbei sind die Wochen des Wartens nachdem man viele Stunden auf der Indischen Botschaft verbracht hat, bis endlich mal die Dokumente für Ihr Indischen Visum eintrafen. Mit dem e Visum Indien dauert es nur noch 4 Tage. Allerdings ist die Abwicklung für Ihr e Visum Indien immer noch recht kompliziert. Unser Fachleute stehen Ihnen aber jederzeit zur Verfügung, von Antrag bis zum Erhalt Ihres E Visa Indien. Ihr e Visum Indien Antrag ist in Deutsch um die Sache zu vereinfachen.

das e Visum Indien

Klicken für Ihr e Visum Indien Antrag, ein Indisches Visum online beantragen

Wenn Sie Ihr e Visum Indien erhalten haben, kanns losgehen, zum Minakshi-Tempel.

Der Minakshi-Tempel, in der englischen Schreibweise ”Meenakshi Amman Temple” ist ein Hindu-Tempel in der Stadt Madurai. Diese liegt im südindischen Bundesstaat namens Tamil Nadu in Indien. Der Tempel ist Minakshi, die eine Erscheinungsform der Göttin Parvati und Shiva geweiht ist. Laut Mythos haben sie in Madurai geheiratet. Hier steht die Göttin Parvati im Mittelpunkt der Verehrung im Gegensatz zu den meisten anderen Shiva-Tempeln. Die ältesten Teile des Tempels stammen aus dem 12. bis 13. Jahrhundert. Der Tempel erhielt seine heutige Gestalt im Wesentlichen im 16. bis 17. Jahrhundert.

Meenakshi amman temple Madurai

Mit Ihrem e Visum Indien zum Meenakshi Amman Temple Madurai

Der Tempelkomplex erstreckt sich über sechs Hektar hinweg. Er besteht aus drei konzentrischen Bereichen, die um die beiden geweihten Hauptschreine herum aufgebaut sind. Er zählt zu den herausragendsten Beispielen für die südasiatische Tempelarchitektur. Dieser Baustil kennzeichnet sich durch einen rechteckigen Grundriss aus und ist nach geometrischen Prinzipien aufgebaut. Im Inneren ist der Minakshi-Tempel verwinkelt und es befinden sich dort zahlreiche Korridore, Säulenhallen und ein Tempelteich. Die zwölf Tortürme des Tempels sind mit großzügigen, bunt bemalten Figurenschmuck ausstaffiert. 

Visa India

Visum Indien

Der Stadtgrundriss von Madurai richtet sich nach dem Minakshi-Tempel.

Er bildet den Mittelpunkt der Altstadt und ist von mehreren Ringstraßen umgeben. Die Stadt ist eine der ältesten in Südasiens und liegt am Ufer des Flusses Vaigai. Mit etwa 1 Million Einwohner ist Madurai die drittgrößte Stadt im Bundesstaat. Sie ist eine der ältesten Städte Südindiens und blickt auf eine über zweitausendjährige Geschichte zurück. Zwischen dem 3. und 4. Jahrhundert n. Chr. war sie die Hauptstadt des Pandya-Reiches.

1801 wurde Madurai zu einem Teil Britisch-Indiens und in deren Provinz Madras eingegliedert. Madurai wurde von den Briten zur Distrikthauptstadt ernannt und auf der anderen Flussseite entstand die Neustadt. Heute zählt die Stadt über 1.000.000 Einwohner.

das e Visum Indien

Klicken für Ihr e Visum Indien Antrag, ein Indisches Visum online beantragen

Der Flug nach Madurai aus Deutschland

Auf dieser Strecke fliegt natürlich hauptsächlich die Air India und die Lufthansa. Im optimalen Fall ist nur ein Zwischenstopp zum Beispiel in Neu-Delhi nötig. Dann dauert die Reise aber immer noch fast 20 Stunden, weil Madurai ganz im Süden von Indien liegt. In Deutschland fliegen Sie am besten von München oder Frankfurt am Main ab.

Flug aus Deutschland nach Madurai

  • Economy Class

 

      • aus Frankfurt am Main ab 730 €
      • aus München ab 800 €
Visa India

Visum Indien

  • Premium Economy Class

 

      • aus Frankfurt am Main ab 1.700 €
      • aus München ab 1.600 €
Visa India

Visum Indien

  • Business Class

 

    • aus Frankfurt am Main ab 2.700 €
    • aus München ab 2.720 €
Visa India

Visum Indien

  • First Class
    • aus Frankfurt am Main ab 5.000 €
    • aus München ab 4.800 € aber nur mit 2 Stopps

Lounges am Flughafen Frankfurt

Wer in der First oder Business Class fliegt, kann die Lounge seiner Fluglinie nutzen. Die Lufthansa Lounge können Premium Economy Class Flieger gegen Bezahlung verwenden. Nur wer in der Economy Class fliegt muss eine der öffentlichen Lounges betreten. Dort sind meist für zwei bis drei Stunden Aufenthaltsdauer zwischen 20 und 50 Euro zu bezahlen. Wer im richtigen Kundenclub ist, kann in manche Lounges auch kostenlos rein. Im Folgenden finden Sie eine Liste der Lounges, die am Flughafen in Frankfurt am Main zur Verfügung stehen.

 

  • Primeclass Lounge
  • Europa Lounge
  • SKY Lounge
  • Priority Lounge
  • LuxxLounge
  • VIP-Lounge

Lounges am Flughafen Neu-Delhi

Die First Class und Business Class Passagiere haben eine eigene Lounge von der jeweiligen Fluglinie. Um 18 € nutzen alle übrigen Fluggäste die Plaza Premium Lounge. Es gibt Snacks und Essen vom Buffet. Außerdem laufen hier verschiedene Programme auf den Fernsehern. Zusätzlich stehen auch noch WLAN und Zeitungen zur Verfügung.

Lounges am Flughafen in Madurai

Die Golden Chariot Lounge wurde leider geschlossen. Die anderen Lounges heißen nur so. Es handelt sich eigentlich um normale Wartebereiche für Flugpassagiere. Diese stehen jedem Fluggast sowohl nach der Ankunft als auch vor dem Abflug zur Verfügung. Dort können Sie bequem sitzen und sich während der Wartezeit ein wenig ausrasten.

das e Visum Indien

Klicken für Ihr e Visum Indien Antrag, ein Indisches Visum online beantragen

e Visum Indien – Die Vielfalt der Hotels rund um den Meenakshi Amman Tempel

Rund um den wundervollen Tempel in Madurai kann man viele Hotels und andere Unterkünfte finden. Von gehobener Klasse, wie wir es aus Europa kennen, bis hin zum typisch indischen Standard ist alles dabei. Wer das indische Flair auskosten will, wird nicht viel dafür zahlen müssen, da die Preise sehr niedrig sind. Für einen eher westlichen Luxus sind die Kosten natürlich etwas höher, doch im Vergleich zu Europa immer noch sehr gering. Egal, wofür man sich entscheidet, Klimaanlagen und freundliches Personal wird man überall finden.

e Visum Indien Tip – Heritage Madurai

Im Heritage Madurai werden die Hotelgäste bei der 24-Stunden-Rezeption begrüßt. Der Außenpool gehört genauso zum Angebot wie der Conciergeservice. Komfort im Hotel bieten der Tourenschalter, eine Autovermietung, eine Gepäckaufbewahrung und das Wechseln von Geld. Im hoteleigenen Spa- und Massagecenter kann genüsslich entspannt werden. Gäste können den Wäscheservice oder eine chemische Reinigung in Anspruch nehmen. Jedes der klimatisierten Zimmer verfügt über einen Sitzbereich mit Sofa, einen Schreibtisch, einen Kleiderschrank und einen Flachbild-TV. Die Minibar und ein Essbereich stehen ebenfalls in den Zimmern zur Verfügung. Im eigenen Bad liegen kostenfreie Pflegeprodukte bereit.

Morgens können sich die Gäste am Frühstücksbuffet stärken. Mit lokalen, chinesischen und kontinentalen Speisen wird man im Restaurant Banyan verwöhnt. Auch eine Hotelbar mit erfrischenden Getränken kann besucht werden. Wer lieber im Zimmer bleibt, kann den praktischen Zimmerservice in Anspruch nehmen. Ein Standard Zimmer für eine Woche im Juli kostet für eine Person 472 €. Der Minakshi-Tempel liegt nur 3,9 km vom Hotel entfernt.

Visa India

Visum Indien

The Gateway Hotel Pasumalai Madurai

Auf dem Gipfel des Pasumalai Hill liegt das Gateway Hotel Pasumalai Madurai. Es erstreckt sich über 40 Hektar angelegten ruhigen Garten. Der Außenpool, die Tennisplätze und ein Ayurveda-Anwendungszentrum dienen der Erholung der Gäste. Die Hotelanlage bietet einen herrlichen Ausblick auf den Meenakshi-Tempel sowie auf die Stadt Madurai und auf die Hügel von Kodai. In den geräumigen Zimmern findet man ein klassisches oder modernes Interieur. Ausgestattet sind die Zimmer mit Sat-TV und einer Minibar. Die meisten Zimmer bieten große Erkerfenster mit Blick auf den wunderschönen Garten. Im eigenen Bad gibt es eine Badewanne und kostenlose Pflegeprodukte.

Am Tourenschalter des Hotels werden Tagesausflüge und ein Mietwagen organisiert. Tischtennis und Badminton stehen am Hotelgelände zur Verfügung. Gäste können auch den Wäscheservice nutzen. Die wunderbaren lokalen und internationalen Gourmet-Delikatessen werden im Restaurant VISTA serviert. In der charmanten Harvey’s Lounge Bar werden den Gästen importierte Spirituosen und ein Billardtisch geboten. Für eine Woche im Juli zahlt eine Person für ein Standard Zimmer 476 €. In nur 4,4 km erreicht man den Minakshi-Tempel.

Visa India

Visum Indien

JC Residency Madurai 

Einen Außenpool und ein Fitnessstudio wird den Gästen des JC Residencys in Madurai geboten. Die klimatisierten Zimmer sind nicht nur elegant, sondern auch mit edlen Holzmöbeln eingerichtet. Die Zimmer verfügen über kostenfreies WLAN und einen Flachbild-TV.  Auch ein persönlicher Safe und einem Kühlschrank gehören zur Ausstattung. Die eigenen Bäder verfügen über eine Badewanne oder eine Dusche und kostenlose Pflegeprodukte. Die Parkplätze vor Ort sind ebenfalls kostenfrei. Am hauseigenen Tourenschalter können Tagesausflüge arrangiert werden. Der gepflegte Innenhof bietet Platz zum Entspannen. Das Hotel bietet auch Tagungsräume und eine chemische Reinigung.

Regionale und lokale Gerichte werden im Restaurant Yaazh, mit Blick auf den Pool, serviert. Ein Executive Zimmer kosten für eine Person, eine Woche im Juli, 342 €. Der Minakshi-Tempel kann vom Hotel in nur 2,4 km erreicht werden.

Visa India

Visum Indien

Poppys Hotel Madurai

Das Poppys Hotel bietet in den geräumigen Zimmern eine Klimaanlage und verfügt über einen TV und eine Minibar. Im eigenen Bad findet man kostenfreie Pflegeprodukte vor. Hotelgäste können auch das kostenfreie WLAN in allen Bereichen nutzen. Der Ausblick auf die Stadt kann von den Zimmern aus genossen werden. Die Rezeption des Poppys Hotels kann rund um die Uhr von den Gästen aufgesucht werden. Wer Lust hat, kann den schönen  Garten mit der Grillmöglichkeit nutzen. Ein Tourenschalter und die kostenfreien Parkplätze machen den Aufenthalt noch angenehmer. Das Restaurant vor Ort bietet indische, chinesische und kontinentale Gerichte an. Der Zimmerservice bringt die Speisen, wenn man bequem in seinem Zimmer speisen möchte. Ein Executive Zimmer kann für eine Woche im Juli, von einer Person ab 293 € bezogen werden. Vom Hotel liegt der Minakshi-Tempel  etwa 6 km entfernt.

Visa India

Visum Indien

Saravanaa Residency 

In Madurai bietet die Saravanaa Residency angenehme Unterkünfte mit einem hauseigenen Restaurant. Die kostenfreien Privatparkplätze können von den Hotelgästen genutzt werden. Eine Gemeinschaftslounge gibt die Möglichkeit sich mit anderen Gästen auszutauschen. In diesem 2-Sterne-Hotel wird eine 24-Stunden-Rezeption und einen Zimmerservice angeboten. Die klimatisierten Zimmer bieten einen Blick auf den Garten, einen Schreibtisch, einem Sitzbereich und Flachbild-Kabel-TV. Das kostenfreie WLAN sorgt für zusätzliche Annehmlichkeit. Alle Unterkünfte im Hotel sind mit einem eigenen Bad und kostenfreien Pflegeprodukten ausgestattet. Ein leckeres vegetarisches Frühstück kann täglich in der Saravanaa Residency eingenommen werden. Ab einem Preis von 123 € kann ein Deluxe Zimmer, eine Woche im Juli, von einer Person bezogen werden. Der Minakshi-Tempel liegt vom Hotel 5,2 km entfernt.

Visa India

Visum Indien

Hotel Temple View Annex

Das Hotel Temple View Annex liegt direkt am Meenakshi-Tempel. Hier werden den Gästen Unterkünfte mit einer Gemeinschaftslounge geboten. Auch kostenfreies WLAN sowie kostenfreie Privatparkplätze gehören zum Gesamtpaket dazu. Die familienfreundlichen Zimmer mit Terrasse bieten einen Blick auf den Tempel. Gäste können auch die 24-Stunden-Rezeption und den Zimmerservice nutzen. Im eigenen Bad befinden sich kostenfreie Pflegeprodukte und ein Flachbild-TV ist in jedem Zimmer. Der praktische Weck Service lässt keinen Besucher die Sightseeingtour verpassen. Der Preis von 127 € bezieht sich auf ein Deluxe Zimmer für eine Person, für eine Woche im Juli. Nur 300 m vom Hotel entfernt liegt der Minakshi-Tempel.

das e Visum Indien

Klicken für Ihr e Visum Indien Antrag, ein Indisches Visum online beantragen

e Visum Indien – Sehenswürdigkeiten nahe des Meenakshi Amman Tempels

In Madurai, nahe dem Tempel, gibt es noch mehr zu erkunden. Wer genügend Zeit hat, kann sich auch etwas weiter weg begeben und noch mehr von der indischen Kultur erleben. Nicht nur die Kulturstätten an sich sind zu bewundern, sondern auch das allgemeine Leben dort. Die Straßen sind mit ihren bunt geschmückten Geschäften und Märkten gesäumt. Und Frauen tragen ihre wunderschöne traditionelle Kleidung. Ob Salwar Kameez oder Sari, die Frauen präsentieren diese farbenprächtigen Kleidungsstücke stolz und elegant.

Visa India e visum indien antrag

Visum Indien

Thirumalai Nayakkar Mahal

Der Thirumalai Nayak Palace wurde im 17. Jahrhundert von König Tirumala Nayaka errichtet, der aus der Madurai Nayaka Dynastie stammt. Das Gebäude, das Touristen heute besuchen können, war einst der Hauptpalast, in dem der König lebte. Der eigentliche Palastkomplex war viermal so groß als die heutige Struktur. In der damaligen Zeit galt der Palast als eines der Wunder des Südens. Er liegt nur 2 km südöstlich des Meenakshi Amman Tempels und sollte auf der Sightseeingtour eingeplant werden.

Das reichlich verzierte Innenleben und die riesigen Säulen sind atemberaubend. Der Palast ist entsprechend ausgestattet, um Licht- und Tonshows zu veranstalten. Hier wird die Geschichte von Silappathikaram (Das Epos ist eine tragische Liebesgeschichte) auch in englischer Sprache aufgeführt. Öffnungszeiten sind von 9:00 bis 17:00 Uhr für (Mittagspause von 13:00 bis 13:30 Uhr). Die Sound & Light Show findet in englischer Sprache von 20:00 bis 20:50 Uhr statt.

Visa India

Visum Indien

Gandhi Memorial Museum

Das Gedenkmuseum für Gandhi wurde 1959 gegründete. Heute ist es eines der fünf Gandhi Museen des Landes. Es enthält zum Beispiel einen Teil des blutbefleckten Kleidungsstücks, das Gandhi bei seiner Ermordung von Nathuram Godse trug. Einige Jahre nach dem Tod von Mahatma Gandhi wurden die Bürger Indiens dazu aufgerufen, Gedenkstätten für ihn zu errichten. Mit der großzügigen Hilfe von Beiträgen durch arme und reiche Bürger wurde für diesen Zweck der Mahatma Gandhi National Memorial Trust gegründet.

Der Palast von Rani Mangammal wurde zu diesem Zweck renoviert und in ein Museum umgewandelt. Ein sehr interessanter Brief, der im Museum zu finden ist, ist der Brief von Gandhi an Adolf Hitler. In diesem er ihn mit “Lieber Freund” angesprochen hat. Das ist natürlich nur ein Stück aus der großen Sammlung von vielen Schätzen hier. Das Museum hat Montag bis Sonntag von 10:00 bis 13:00 Uhr und von 14:00 bis 17:45 geöffnet.

Visa India e visum indien antrag

Visum Indien

Thiruparankundram Murugan Tempel

Thiruparankundram Murugan ist ein hinduistischer Tempel und eine der sechs Wohnstätten von Murugan. Der Tempel ist in Felsarchitektur erbaut und wurde vermutlich von den Pandyas im 6. Jahrhundert erschaffen. Die Legende besagt, dass Murugan hier den Dämon Surapadman getötet hat. Danach soll er die göttliche Tochter des Himmelskönigs Indra, geheiratet haben. Dieser Tempel befindet sich nur 8 Kilometer von der Stadt Madurai entfernt. Im Hauptschrein sind nicht nur Muruga Gottheiten von Shiva zu finden, sondern auch von Vinayaka, Vishnu und Durga.

Hier werden sechs tägliche Rituale und dreimal im Jahr Feste im Tempel abgehalten. Ein seltenes aber bemerkenswertes Merkmal dieses Tempels ist, dass sich Vishnu und Shiva im Hauptschrein gegenüberstehen. Außen ist der Tempel mit vielen bunten Farben versehen, sodass man ihn schon von Weitem erkennen kann. Er hat Montag bis Samstag von 5:30 bis 13:00 Uhr und von 16:00 bis 21:00 geöffnet. Sonntag kann man ihn von 5:30 bis 12:15 Uhr und 16:00 bis 21:00 Uhr besichtigen.

das e Visum Indien

Klicken für Ihr e Visum Indien Antrag, ein Indisches Visum online beantragen

e Visum Indien – Restaurants in der Stadt Madurai

An Orten, an denen man essen gehen kann, mangelt es in der Stadt Madurai auf keinen Fall. Von eleganten Restaurants, ähnlich der europäischen Kultur, bis hin zu einfachen landestypischen Lokalen, ist alles dabei. Touristen sollten mindestens einmal ein kleines indisches Restaurant besuchen und die Esskultur dort hautnahe miterleben. Das übliche essen vom Bananenblatt, ist etwas ganz besonderes. Wer aber lieber im westlichen Stil Speisen möchte, kommt nicht zu kurz. Manche Restaurants bieten sogar einen herrlichen Ausblick auf Sehenswürdigkeiten.

Madurai Kitchen

Nicht nur das Essen in dieses Restaurant ist großartig, sondern auch das Ambiente. Dieses Lokal ist eines der nobelsten und besten in dieser Gegend. Die umfangreiche Auswahl der vielen Speisen verursacht buchstäblich die Qual der Wahl. Die gute Atmosphäre ist nicht zuletzt dem hervorragenden Service zu verdanken. Der Chefkoch bereitet indische und asiatische Köstlichkeiten zu, die sich die Gäste vom Buffet holen können. Neben herzhaften Gerichten gibt es auch viele Süßspeisen, die eine echte Versuchung sind. Für Vegetarier und Veganer gibt es selbstverständlich auch eine hervorragende Auswahl. Auch schmackhafte Getränke und Cocktails werden hier zubereitet. Das ausgezeichnete Essen und der ausgezeichnete Service machen einen Aufenthalt hier unvergesslich.

Visa India e visum indien antrag

Visum Indien

AHAARAM Multicuisine Restaurant

Dieses Restaurant bietet sowohl à la carte Gerichte als auch ein reichhaltiges Buffet. Die indischen, asiatischen, sowie internationalen Gerichte sind sehr köstlich angerichtet und eine echte Gaumenfreude. Hier können Suppen, Hauptspeisen, sowie himmlische Nachspeisen gegessen werden. Nimmt der Gast sich etwas vom Buffet, ist er preislich günstiger dran als, wenn von der Karte bestellt wird. Das freundliche Personal bringt gleich am Anfang die Getränkekarte, die eine reichliche Auswahl aufweist. Neben alkoholfreien Getränken stehen auch Cocktails auf der Karte. Das Restaurant ist zwischen indischem Stil und Moderne eingerichtet.

Visa India

Visum Indien

Surya Veg Restaurants

Die Aussicht im 7. Stock ist von der Dachterrasse aus gigantisch. Hier haben die Gäste einen phänomenalen Ausblick über Madurai, sowie den Meenakshi Amman Tempel. Das Essen ist hier sehr gut und die Portionen sind reichlich. Zwar muss man manchmal etwas auf den Service warten, aber man wird mit einem leckeren Essen belohnt. Hier werden indische, asiatische, internationale und europäische Gerichte serviert, die auch zum Teil für Vegetarier und Veganer geeignet sind. Auch schmackhafte Getränke können geordert und auf der herrlichen Terrasse genossen werden.

Visa India

Visum Indien

Chopstix Multicuisine Restaurant

Dieses Family-Restaurant bieten seinen Gästen ein einzigartiges Speiseerlebnis, das den Gaumen verwöhnt. Es können köstliche chinesische, orientalische und indische Delikatessen verspeist werden. Auch eine Vielzahl üppiger Desserts und tolle Drinks werden angeboten. Hier wird viel Wert auf frische Zutaten gelegt und auf einzigartige Saucen, die ausschließlich in dieser Küche hergestellt werden. Ein Team sehr qualifizierter Köche haben die schmackhaften Speisen zusammengestellt. Dieses Restaurant verspricht ein  fantastisches kulinarisches Erlebnis, das seine Gäste auf eine einzigartige Reise durch die Gaumenfreuden von China und Indien führt. In diesem sehr modernen Lokal fühlen sich einheimische und Touristen gleichermaßen wohl.

Visa India e visum indien antrag

Visum Indien

Amma Mess

Wer nach Indien reist, der will auch die typische indische Kultur kennenlernen, dazu zählt auch die Ess-Kultur. In diesem Restaurant wird das auf jeden Fall geboten. Das Essen wird auf Bananenblättern serviert, wodurch das Essen ein eigenes Flair bekommt. Der Geschmack von den verschiedenen Fischgerichten, die hier geboten werden, ist fantastisch und sollte unbedingt probiert werden. Wer mehr als einmal hier speisen möchte, tut gut daran auch eines der verschiedenen Fleisch- und Meeresfrüchte Omelette zu probieren. Geöffnet hat das Restaurant bis spät abends und kann somit auch den späten Hunger stillen. Zwar ist dieses Lokal anders als Europäer es gewohnt sind, doch der Reiz des Neuen hat etwas für sich.

das e Visum Indien

Klicken für Ihr e Visum Indien Antrag, ein Indisches Visum online beantragen

e Visum Indien – Eine Reise nach Madurai im Überblick

Der Besuch des Meenakshi Amman Tempels in Madurai ist also absolut eine Reise wert. Die wunderschönen Kulturstätten sind genauso faszinierend wie die Geschichten dazu. Aber auch das Gandhi Museum sollte sich niemand entgehen lassen, der schon mal da ist. Diese bunte Stadt, hat neben den vielen Sehenswürdigkeiten, auch tolle Restaurants, sowie Unterkünfte zu bieten. Je nachdem, ob man lieber den westlichen Stil beim Essen und beim Wohnen bevorzugt oder den indischen, kann man entsprechend auswählen. Ein Angebot steht also in allen Bereichen zur Verfügung.

 

Home

 

Visa India e visum indien antrag

Visum Indien

das e Visum Indien

Klicken für Ihr e Visum Indien Antrag, ein Indisches Visum online beantragen